Le Gouvernement du Grand-Duché de LuxembourgAdministration des Ponts et Chaussées - Ministère des Travaux Publics
  Recherche
 x Recherche avancée
  Accueil | Nouveautés | Liens | Vos réactions | Contact Aide | Index | A propos du site
      ImprimerEnvoyer à

> Accueil > Réseau routier > Réseau national des pistes cyclables > Nationales Radwegenetz des Großherzogtums Luxemburg > Radweg der Syr (PC4)

Radweg der Syr (PC4)

Vers le niveau supérieur

pc_4
Der Radweg der Syre beginnt in Ernster (PC2) und führt in östlicher Richtung über Betzdorf und Wecker nach Grevenmacher wo er sich an die PC3 anschließt. Verschiedene Teilstücke sind bereits befahrbar, bei anderen muss die Strasse benutzt werden.

Carte-Photo de la PC4
Fotostecke

Länge: 19,4km
Anfang: Ernster
Ziel: Mertert

Höchster Punkt über NN :

336m (Ernster)

Niedrigster Punkt über NN :

210m (Wecker)
Angeschlossene Dörfer : Ernster, Rodenbourg, Olingen, Betzdorf, Hagelsdorf, Wecker, Manternach, Münchecker, Mertert
Angeschlossene Gemeinden: Niederanven, Junglinster, Betzdorf, Biwer, Manternach, Mertert
Karte : Pdf-Karte zum Herunterladen (2980 kb)
Längsprofil : Längsprofil

Der Radweg PC4 ist noch nicht komplett als Radweg ausgewiesen, da verschiedene Teilstücke noch nicht fertiggestellt wurden (Rodenbourg-Olingen, Betzdorf-Manternach-Mertert) und hier auf kleine Landstrassen ausgewichen werden muss. Auf dem kompletten Radweg wurde noch keine Beschilderung angebracht.

Der Startpunkt befindet sich in Ernster an dem Knotenpunkt mit dem PC2, welcher der Radweg hier in östlicher Richtung verlässt und dies auf einem Gemeindeweg „rue de Rodenbourg“. Nach Verlassen der Ortschaft geht es taleinwärts bis man nach einem kurzen Anstieg an eine Kreuzung gelangt. Hier dreht der Radweg nach links ab in Richtung Rodenbourg.

In Rodenbourg endet dieses Teilstück und nach Olingen muss die Strasse CR122 benutzt. In Olingen muss dann die Eisenbahntrasse Luxemburg-Trier überquert werden, wo der Radweg dann weiter in Richtung Betzdorf führt, wo er am Eingang des Ortes endet.

Um von Betzdorf nach Mertert (PC3) zu kommen muss man dem CR134 über Wecker und Manternach folgen.



Haut de page

Copyright © Administration des ponts et chaussées – Grand-Duché de Luxembourg  Aspects légaux | Contact