Le Gouvernement du Grand-Duché de LuxembourgAdministration des Ponts et Chaussées - Ministère des Travaux Publics
  Recherche
 x Recherche avancée
  Accueil | Nouveautés | Liens | Vos réactions | Contact Aide | Index | A propos du site
      ImprimerEnvoyer à

> Accueil > Info trafic > Projet CITA > FAQ

FAQ

Vers le niveau supérieur

  • Die "Trafic News" in deutsch und französich
    Die "News" werden vom Automobil Club Luxemburg (ACL) ausgearbeitet und von RTL gesendet. Ueber einen RSS-Feed werden sie von der Strassenbauverwaltung übernommen und angezeigt.
  • Organisation von Grossprojekten auf dem Autobahnnetz
    Um den Autofahrern ein angemessenes Strassennetz bereitzustellen, müssen regelmässig Arbeiten am Strassenbelag sowie an sonstigen Bauten vorgenommen werden.
    Diese Arbeiten werden, soweit möglich, am Wochenende sowie nachts durchgeführt.
    Aufgrund unvorhersehbarer Zwischenfälle ist es aber leider nicht immer möglich alle Fahrbahnen während der Hauptverkehrszeit freizugeben.
  • Schlaglöcher
    Die Strassenbauverwaltung ist sich des Problems bewusst und führt auf dem gesamten Autobahnnetz regelmässig Arbeiten zwecks Behebung der Schlaglöcher aus.
  • Zeitangabe betreffend die Schliessung und Freigabe der Autobahn im Falle einer Baustelle
    Die angegebenen Zeiten betreffend die Schliessung der Autobahn gelten nur als Hinweis. Angesichts des Umfangs der Baustellen, ist es leider nicht immer möglich die angegebenen Zeiten genau einzuhalten.
    Hierbei sollte man auch die Dauer der Vorarbeiten mitrechnen, die nötig sind um eine Baustelle fachgemäss einzurichten (Ausschilderung der Umleitung, Absperrung, Abdeckung der bestehenden Strassenbeschilderung, ...)
    Bei grösseren Baustellen können allein solche Arbeiten bereits zwischen einer und drei Stunden dauern.
  • Baustellen im Strassennetz ( Nationalstrassen und Landstrassen)
    CITA hat nicht alle Informationen betreffend laufenden Baustellen des nationalen Strassennetzes (Nationalstrasse und Landstrasse)
    Bitte wenden sie sich für diesbezügliche Informationen an die Regionaldivision Luxemburg ( dvl@pch.etat.lu - tél.: 45 20 75) respektiv Diekirch ( dvd@pch.etat.lu - tél.: 80 32 05 - 1) oder direkt an die betroffenen Gemeindeverwaltungen.
  • Verwaltung der Verkehrsampeln im Strassennnetz
    Die Strassenbauverwaltung ist ausschliesslich für einige wenige Verkehrsampeln in der Nähe von Autobahnkreuzen zuständig.
    Die Verwaltung der meisten Verkehrsampeln unterliegt der jeweiligen Gemeindeverwaltung.
  • Sommer-Stau-Kalender
    Hier finden Sie den Stau-Kalender betreffend die Sommerferien (Juni-August)
  • TMC in Luxemburg?
    In Zusammenarbeit mit dem ACL (Automobilclub Luxemburg) hat die Strassenbauverwaltung eine TMC Location-Tabelle aufgestellt. Diese ist durch das europäische Institut TISA im März 2010 zertifiziert worden.
    Was die TMC-Dienste betrifft die über RTL gesendet werden ist zu bemerken, dass diese auf Initiative des ACL mit einem belgischen Partner (BeMobile) enstanden sind. Diese werden, auf Wunsch des ACL, verschlüsselt ausgestrahlt, so dass sie nur von verschiedenen Navigationssystemen empfangen werden.
    Bitte wenden Sie sich an den ACL für weitere Informationen.
  • TMC verschlüsselt?
    Die öffentlichen Partner (CITA und Polizei) hätten eine kostenlose Bereitstellung vorgezogen; der ACL hat sich aus verschiedenen Ursachen für eine verschlüsselte Austrahlung entschieden die nur von einigen Navigationssystemen empfangen wird.
  • Haltelinien an den Tunneleinfahrten
    Seit längerem muss CITA feststellen, dass die Ampeln bei Schliessung eines Tunnels von den Verkehrsteilnehmern entweder nicht wahrgenommen werden, oder einfach ignoriert werden. Es wurden deshalb Haltelinien vor den Ampeln angebracht welche dem Verkehrsteilnehmer einen Hinweis geben an welcher Stelle Sie anhalten sollen.


 FAQ
flag france flag uk

Haut de page

Copyright © Administration des ponts et chaussées – Grand-Duché de Luxembourg  Aspects légaux | Contact